Diversity Icebreaker

VIELFALT EFFEKTIV NUTZEN.

Diversity Icebreaker® ist ein Trainings- und Entwicklungskonzept, welches in der Regel in verschiedenen Bereichen eingesetzt wird. Diversity Icebreaker®  baut auf einem Fragebogen auf, welcher Präferenzen für Kommunikation, Interaktion und verschiedene Stile von Problemlösungen misst. Die Teilnehmer füllen den Fragebogen aus und durch spezielle Gruppen Prozesse entwickelt man ein gemeinsames Verständnis dafür, wie man Vielfalt nutzen kann.

Diversity Icebreaker® kann erfolgreich in unterschiedlichen Bereichen angewendet werden:

•• Team, Führung, Projektarbeit und Seminare für Innovation
•• Interkulturelles Training
•• Kick-Offs/Events
•• Diversity Management
•• Kommunikationstraining und Konfliktmanagement
•• Selbstverständnis und Leadership Development

Je nach Anwendungsbereich werden nach dem Diversity Icebreaker® spezielle Übungen, Case Studies durchgeführt und Lösungen ausgearbeitet.

Ein Diversity Icebreaker® Workshop dauert mind. anderthalb Stunden und kann in einer Gruppengröße von mind. 9 Teilnehmenden bis 150 durchgeführt werden. Die Formel ist Kontext-anpassungsfähig und eröffnet Möglichkeiten, die Prozesse nach dem Seminar in viele, verschiedene Richtungen zu führen.
Der Fragebogen kommt aus Norwegen, wird seit 1995 weltweit eingesetzt und ist in neunzehn Sprachen verfügbar. Die Erfahrungen und Ergebnisse werden kontinuierlich gesammelt, um das Konzept besser und weithin verfügbar zu machen.